02. Mai 2022
Nach dem brutalen, zerstörungswütigen Überfall auf unser Bienenvolk gibt es einen ersten Hoffnungsschimmer, dass unsere kleine Honigsucherwelt überleben kann !!
02. Mai 2022
Es ist noch gar nicht so lange her, das wir stolz den ersten Honig präsentieren konnten, den die Kita-Kinder geschleudert hatten. Unsere Bienen waren im vergangenen Frühjahr und Sommer so fleißig gewesen! Gerade fingen die emsigen Summser nach dem Winterschlaf wieder an, loszuschwirren, als ein paar (man kann es nicht anders sagen) brutale Idioten mit Feuerzeugen, Schaufeln und Hockeyschlägern kamen. Sie legten Feuer und hinderten die Bienen so daran, zu entkommen. Dann zerstörten sie den...

26. Januar 2022
Das Honigprojekt ist zwar schon einige Monate her, der Honig weggeschleckert oder bei der Adventstombola verlost - aber gerade wurden wir nochmal daran erinnert, weil wir diese Zeitungsausschnitte gefunden haben. Da freuen wir uns doch gleich umso mehr auf das Frühjahr und den Sommer ...

28. Oktober 2021
Bunt, klebrig und matschig ging es in den letzten Tagen bei den Schnecken zu. Viele Sinne und Fertigkeiten wurden dabei gefordert, nach Herzenslust durften die Kinder sich ausprobieren und mehr über sich erfahren. Wie fühlt sich die Farbe auf meiner Hand an? Mag ich dieses Gefühl? Schaffe ich es, einen einzelnen Papierschnipsel aufzunehmen? Nicht nur ein Vergnügen für die Kleinen - auch "die Großen" freute

28. September 2021
Bei den Schmetterlingen und Raupen wurde in dieser Woche gemalt, geklebt, gerissen, gekleistert und gestempelt. Nun leuchten die Gruppenräume in herbstlichem Design.

20. September 2021
Passend zum Wetter haben wir mit unserem diesjährigen Herbstprojekt begonnen. Dafür haben wir große Papierbahnen mit herbstlichen Farben gestaltet und dabei ein ganz besonderes Werkzeug genutzt: Unsere Füße!

15. September 2021
Zur Zeit sind die experimentierfreudigen "Hummeln" sehr an Geräuschen interessiert. Was macht Geräusche? Und besonders gern: Wie laut geht es? Alle möglichen Gegenstände werden auf der Heizung ausprobiert, besonders spannend finden sie es, über die gitterförmige "Öffnung" zu ratschen. Darum kam Anja und Lidia die Idee, mit den Kindern ein "Regenmacherrohr" zu bauen.

09. August 2021
Anders als vor Corona gewohnt, fanden in diesem Jahr alle Sommerferien-Angebote im Familienzentrum direkt statt. Wir haben ... ... Smoothies gemacht, ... Cocktails und Fingerfood genossen ... Crepes gebacken. ... Roboter aus Lego gebaut, die nur das tun, was wir ihnen vorher "gesagt" haben. ... Freundschaftsarmbänder geknüpft. ... Windlichter für die Terrasse gebastelt. ... beim Kinoabend Popcorn genascht ... Hamburger und Eis beim Krimi-Dinner verdrückt ... erfahren, wie Computerspiele...

28. Juni 2021
Heute landete im Büro des Kindergartens ein überraschendes Paket. Nanu? Wer hatte denn hier eine tonie-Box bestellt - einen von diesen Würfeln, der Geschichten erzählt?

24. September 2020
An abenteuerlichen Tagen mangelt es in unserem Kindergarten nicht. Heute konnten die "kleinen Wölfe" beobachten, wie das Maisfeld hinter dem Spann - dem großen Sport- und Festplatz - abgeerntet wurde. Gespannt beobachteten sie aus sicherer Entfernung den großen Maishäcksler und seinen "Kumpel", den genauso großen Laster, bei der Arbeit. Erst als kein Maisstängel mehr stand und die großen Maschinen wieder weg waren, wurde das kahle Maisfeld erkundet - und ein paar übriggebliebene...

Mehr anzeigen