Angebote im Familienzentrum

"Jeder ist herzlich willkommen"

Elterncafe

Eltern sind in unserem Haus eingeladen, sich eine Tasse Kaffe zu nehmen und es sich auf dem großen Sofa im Flur gemütlich zu machen.

Hausaufgaben

Hausaufgabenunterstützung gibt es für Hortkinder in der Nachmittagsbetreuung.

Darüber hinaus findet derzeit zwei Mal wöchentlich eine Hausaufgabengruppe im Feuerwehrhaus Bargfeld statt.

Elternkurse

Mehrmals im Jahr bietet das Familienzentrum, auch in Kooperation mit der VHS, Elternkurse, Elternabende oder Workshops an. Fragen der Eltern sind dabei meistens ausschlaggebend für die Wahl der Referenten und Themen wie z.B.  "Grenzen setzen", Medienkompetenzen, "Die Brüllfalle" .

Räume

In den Räumen des Familienzentrum finden auch Angebote oder Treffen anderer Aukruger Initativen statt. So treffen sich dort z.B. "Schüler" der VHS zum Spanischlernen oder gemeinsamen Nähen, die Landfrauen für Vortragsabende oder eine Yoga-Lehrerin mit ihrer Gruppe.

Eltern-Kind Treff

Der Eltern-Kind Treff findet Mittwochs von 15.30 bis 17.00 Uhr in den Räumen der Krippe statt.

Hier spielen, singen und bewegen sich Kinder unter 3 Jahren, begleitet von ihren Mamas oder Papas.

Ältere Geschwister sind herzlich willkommen.

Beratung

Bei Fragen oder Sorgen hören die KollegInnen im Familienzentrum gern zu und geben Tipps.

Wenn diese keine Lösung bringen, finden Eltern und Pädagoginnen in Gesprächen gemeinsam heraus, ob Angebote aus dem Netzwerk "Frühe Hilfen" (Kinder- und Jugendhilfe, Frühförderung, verschiedene Beratungsstellen usw.) eine Alternative sein können, vermitteln auf Wunsch und begleiten bei Bedarf.

Ferienbetreuung

In den Ferien können im Hort auch Kinder angemeldet werden, die normalerweise diese Betreuung nicht nutzen. Bei Bedarf bitte an die Kita-Leitung wenden!

In den Sommerferien bietet das Familienzentrum, mit Unterstützung von Aukruger Vereinen und vielen ehren-amtlichen Helfern, ein kunterbuntes und kostengünstiges Sommerferienpro-gramm an.

Musik

In Kooperation mit der Musikschule Neumünster bietet das Familienzentrum musikalische Früherziehung für Kinder ab 3 Jahre an. Er findet statt im Musikraum der Grundschule.

Jugendtreffs

Anfangs war da der "Mädchentreff", er fand einmal im Monat für Mädchen ab 10 Jahre statt. Seither befindet sich die Jugendarbeit immer mehr im Aufbau - mittlerweile finden wöchentliche Jungstreffs, Mädchentreffs und gemischte Treffs im Wechsel statt.

Integration

Verschiedene Angebote erleichtern Familien mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung das Zurechtkommen in unserem Alltag.

Das Familienzentrum arbeitet dabei eng mit dem "Freundeskreis für Geflüchtete" aus Aukrug zusammen.

Senioren im FamZ

Einmal im Monat kommen Aukruger Senioren entweder zum "Mittagessen in der Gemeinschaft" oder zum "Frühstück für Jedermann" in unsere Einrichtung und erfreuen sich, neben dem leckeren Essen, am Kontakt mit den Kindern.

In Kooperation mit der Seniorentages-pflege finden darüber hinaus gemeinsame Aktionen statt wie Kekse- oder Waffelnbacken, Spielevormittage und sogar gemeinsame Theaterauf-

führungen.