Der Weihnachtsmann war da

Alle Kinder hatten sich vor dem Weihnachtsbaum in großen Flur versammelt, um zu singen, als es plötzlich laut an die Tür klopfte.


Was für eine Aufregung!


 

Wer konnte das wohl sein?

Die Augen wurden riesengroß und die Münder blieben offen stehen, als Tanja  die Tür öffnete und der Weihnachtsmann dahinter auftauchte. Trotz klopfender Herzen gab es jedoch ein paar ganz mutige Kinder, die ein Gedicht aufsagten. Toll gemacht!


Noch größer war das Staunen, als der Weihnachtsmann brummte: „Und sagt mal – in letzter Zeit klappt das mit dem Aufräumen des Sandspielzeugs nicht mehr so richtig? Das geht so aber nicht“ .
So ein Mist – warum wusste er das denn ??

Am Schluss gab es dennoch für alle Gruppen im Kindergarten neues Spielzeug.


Das Aufräumen klappte an diesem Tag übrigens wie geschmiert! :)


Das Team des Kindergartens wünscht allen Kindern und Eltern ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

Auf Grund der Corona-Bestimmungen finden derzeit leider keine Angebote und Aktivitäten außerhalb des regulären Kindergartenbetriebes statt.

Wir freuen uns darauf, Sie und Euch hoffentlich bald wieder gesund und munter treffen zu können

Wir sind Naturparkkita

Wir sind jetzt

"Haus der kleinen Forscher"

Wir sagen "Danke" für

5.000 Euro Förderung durch das Deutsche Kinderhilfswerk. Mit der daraus finanzierten Anschaffung von IPads, Laptops und Lego Mindstorm-roboter haben wir in diesem Jahr das Sommerferien-programm gestaltet und ermöglichen nun den Kindern in der Vorschul- Hort- und Jugendarbeit einen kreativen und pädagogisch begleiteten Einstieg in die digitale Welt