Welch` ein Duft zieht durch das Haus

Auch in diesem Jahr besuchten uns wieder die Landfrauen, um mit allen Kindern leckere Weihnachtskekse zu backen.


Aufregung und Freude waren groß, die Fingerchen schnell gewaschen, die Schürze umgebunden – und schon ging das Ausrollen und –stechen los. Es dauerte gar nicht lang, bis ein süßer Duft durch die Räume des „Mausenestes“ zog und die kleinen Naschkatzen konnten es kaum abwarten, den ersten Keks in den Mund zu stecken.


Am Ende des Vormittags gab es sogar noch Musik und Tanz. Gefühlte einhundert Mal wurde das Lied gewünscht, in dem „der Nikolaus aus der Sahne rauskommt“  (Anmerkung: „Der Schokoladennikolaus“ oder „Im Bäckerladen findet eine Party statt“)



Das war ein schöner Vormittag. Ein herzliches Dankeschön an die Landfrauen für ihre Zeit, Unterstützung und vor allem Geduld.


Auf Grund der Corona-Bestimmungen finden derzeit leider keine Angebote und Aktivitäten außerhalb des regulären Kindergartenbetriebes statt.

Wir freuen uns darauf, Sie und Euch hoffentlich bald wieder gesund und munter treffen zu können

Wir sind Naturparkkita

Wir sind jetzt

"Haus der kleinen Forscher"

Wir sagen "Danke" für

5.000 Euro Förderung durch das Deutsche Kinderhilfswerk. Mit der daraus finanzierten Anschaffung von IPads, Laptops und Lego Mindstorm-roboter haben wir in diesem Jahr das Sommerferien-programm gestaltet und ermöglichen nun den Kindern in der Vorschul- Hort- und Jugendarbeit einen kreativen und pädagogisch begleiteten Einstieg in die digitale Welt